Image: Dr. Kudernatsch hält einige Papiere in der Hand

Welche (Projekt-)Erfahrung haben wir?

Worauf achten Sie, wenn Sie für sich einen Dienstleister suchen – zum Beispiel einen Arzt, der ... Oder einen Steuerberater, der ... Oder einen Architekten, der ...? Auf seine akademischen Titel? Darauf, wie chic sein Büro ist?

Vermutlich spielen (zumindest unbewusst) auch solche Faktoren bei Ihrer Entscheidung eine Rolle – gerade wenn es um das Engagement eines Dienstleisters geht. Die entscheidende Frage dürfte aber sein:

  • Ist der Dienstleister auf die betreffende Aufgabe spezialisiert? Und:
  • Wie viel Erfahrung hat er bei ihrer Lösung gesammelt?

Deshalb stellen wir Ihnen einige Projekte vor, die wir in den letzten Jahren realisiert haben – zum Teil anonymisiert, denn auch Verschwiegenheit ist eine Dienstleister-Pflicht.

Projekt 1: Umsetzung der Wachs­tumsstrategie in einem mittelständischen IT-Dienstleistungsunternehmen mit der Balanced Scorecard
zum Projektbericht

Projekt 2: Einführung eines variablen Vergütungssystems für die Zentralabteilungsleiter auf Basis der Balanced Scorecard
zum Projektbericht

Projekt 3: Analyse und Verbesserung der Prozesse (KVP) in einem Logistikunternehmen
zum Projektbericht

Projekt 4: Reduzierung der Reportingzeiten (Fast Close) bei einem Finanzdienstleister
zum Projektbericht

Projekt 5: Einführung einer kontinuierlichen Prozessverbesserung auf Basis von Six Sigma in einem Dienstleistungsunternehmen
zum Projektbericht

Projekt 6: Verschlankung der Prozesse und Ausrichtung an der Wertschöpfung in einem Produktionsunternehmen mit Lean Management
zum Projektbericht

Projekt 7: Einführung eines unternehmensumfassenden Planungs- und Steuerungssystems (Hoshin Kanri) in einem Pharmaunternehmen
zum Projektbericht

Wünschen Sie nähere Infos? Wenn ja, dann senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an (Tel.: 08170/9 22 33)