Agile Strategieumsetzung u.a. mit Hoshin Kanri

Ende März ist eine aktualisierte und erweiterte Auflage des Standardwerks zum Thema Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools von Dr. Daniela Kudernatsch mit dem neuen Buchtitel "Hoshin Kanri: Policy Deployment durch agile Strategieumsetzung" erschienen.

Wie setzen wir unsere Strategie bereichs- und hierarchie- sowie standortübergreifend um, und welche Tools können wir hierfür nutzen? Diese Fragen stellen sich vielen Unternehmen aktuell drängender denn je, da sich die digitale Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft vollzieht. Deshalb ist im Schäffer-Poeschel Verlag  eine neue, erweiterte Auflage des von der Managementberaterin Dr. Daniela Kudernatsch herausgegebenen Buchs „Hoshin Kanri:  Policy Deployment durch agile Strategieumsetzung“  erschienen, das sich seit seinem Ersterscheinen zu einem Standardwerk im Bereich Strategieumsetzung entwickelt hat.

Noch mehr Praxis, noch mehr agile Tools

Die Neuauflage unterscheidet sich von der Erstauflage unter anderem dadurch, dass in ihm noch detaillierter auf die Erfahrungen eingegangen wird, die Unternehmen bei Strategieumsetzungsprojekten gesammelt  haben – auch solche die darauf abzielen, ihre Agilität zu erhöhen und die digitale Transformation zu meistern. Zudem wird in ihm auch auf solche Tools wie das „Objective and key results“, kurz OKR, eingegangen, die in den letzten Jahren an Bedeutung bei der Strategieumsetzungsarbeit der Unternehmen gewannen – weshalb auch der Buchtitel leicht geändert wurde..    

Hoshin Kanri zum Beispiel mir OKR verzahnen

Nicht geändert hat sich bei der Überarbeitung  die Grundstruktur des knapp 400 Seiten starken Buchs. Es ist weiterhin in drei Teile gliedert. Im ersten Teil beschreibt Dr. Daniela Kudernatsch, die mehr als 100 Strategieumsetzungsprojekte weltweit begleitete, das auch als Policy Deployment bekannte Managementsystem Hoshin Kanri; außerdem, wie mit ihm Unternehmen gesteuert und Strategien konsequent umgesetzt werden können. Ausführlich legt die Beraterin zudem dar, was die Vorzüge von Hoshin Kanri verglichen mit anderen Managementsystemen sind; des Weiteren wie in einer Organisation die (Lean Leadership-)Kompetenzen aufgebaut sowie die Kultur und Struktur geschaffen werden können, die nötig sind, damit die Performance eines Unternehmen kontinuierlich steigt.

Projektberichte zum Thema Strategieumsetzung

Im zweiten Teil des Buchs erläutern dann in acht Projektberichten Vertreter renommierter Unternehmen und erfahrene Changeberater, wie Unternehmen Hoshin Kanri einführen können. So beschreibt zum Beispiel Andreas Kowol, der für den Geschäftsbereich Power-Tools der Apex Tool Group in Europa verantwortlich ist, wie mit Hoshin Kanri eine neue Unternehmenskultur entwickelt werden kann. Zudem schildert die Organisationsentwicklerin Sophie von Soldern, wie der Hoshin-Prozess bei MAN Diesel & Turbo gestaltet ist und welche Instrumente in ihm zum Einsatz kommen. Außerdem erläutern Matthias Asdonk und Rolf Diesch, wie die Siemens AG mit Hoshin Kanri die Konzernentwicklung konsequent am Thema Lean ausgerichtet hat. In einem weiteren Beitrag beschreibt ihr Kollege Metin Begecarslan, wie bei dem Elektronik-Konzern eine offene Fehlerkultur geschaffen und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung etabliert wurde. Und Maik-Oliver Schütte von der Still GmbH erläutert, wie mit dem PDCA-Zyklus die Struktur von Unternehmen sowie die Problemlösekompetenz von Mitarbeitern entwickelt werden kann.

Den Prozess der Strategieumsetzung gezielt steuern

Im dritten Teil des Buchs werden dann nochmals die Voraussetzungen beschrieben, um Strategieumsetzungstools wie Hoshin Kanri oder OKR in Unternehmen nicht nur formal einzuführen, sondern auch zu institutionalisieren. So schildern zum Beispiel die beiden Managementberater Dr. Bernd Müssig und Klaus-Dieter Dohne, was die zentralen Herausforderungen an Führungskräfte im Hoshin Kanri-Prozess sind. Außerdem erläutert der US-Amerikaner Thomas L. Jackson, welche Steuerungssysteme nötig sind, um neue Strukturen in Unternehmen und eine schlanke Organisation zu schaffen. Abgerundet wird das Buch durch ein Glossar, in dem die Fachterminologie kurz und knapp erläutert wird.


Das Hoshin-Kanri-Standard-Werk lesen

Das Buch „Hoshin Kanri: Policy Deployment durch agile Strategieumsetzung“ kostet 69,95 Euro. Sein Vorwort schrieb der weltweit anerkannte Lean Management-Experte Jeffrey K. Liker von der University of Michigan, der unter anderem die Bücher „The Toyota Way to continous improvement“ und „The Toyota Way to Lean Leadership“ schrieb.